Vorzelte für Wohnwagen, Wohnmobil und Bus

Mit einem Vorzelt erweitern Sie denkbar einfach die Wohn- und Nutzfläche vor Ihrem Caravan, Reisemobil oder Campingbus. Das Vorzelt dient als zusätzlicher Wohnraum, zum Lagern von Gegenständen oder als Wetterschutz.

Vor dem Kauf müssen Sie sich ausführlich Gedanken machen, welcher Zweck erfüllt werden soll: Reicht ein Schatten spendendes Sonnendach oder gar eine Markise? Oder soll es ein kleines, aber schnell aufzubauendes Teilzelt oder ein grossräumiges Ganzzelt sein? Sind Sie eher der flexible, mobile Reisecamper, oder benötigen Sie ein Vorzelt für längere Standzeiten fürs Saisoncamping? Oder muss es sogar ein stabiles Wintervorzelt fürs Ganzjahrescamping sein?

Gerne beraten wir Sie ausführlich, damit Sie genau das Vorzelt finden, das Ihren Ansprüchen und Ihrem Geldbeutel gerecht wird.

Vorzelt-Hersteller

Der Markt der Vorzelt-Hersteller ist gut überschaubar.
Alle Hersteller bieten hochwertige und für jede Einsatzart geeignete Modelle und Materialien an.
Wir führen Vorzelte dieser Top-Marken:

Vorzeltgrössen und Umlaufmass

Die Vorzelt-Hersteller führen unterschiedlich definierte Vorzelt-Grössen.

Da Wohnwagen unterschiedlich lang und hoch sind, wird die Grösse eines Vorzeltes immer über das sogenannte Umlaufmass gelöst. Mit dem richtig gemessenen Umlaufmass können Sie dann die richtige Hersteller-Grösse ermitteln.

So ermitteln Sie das Umlaufmass
Das Umlaufmass wird auf einer ebenen Fläche ermittelt oder Sie bocken den Wohnwagen auf.

Für Ganzzelte

Umlaufmass berechnen Vorzelte

Sie messen von Abspannpunkt A durch die Kederleiste des Caravans, mit einer nicht dehnbaren Schnur bis zum Abspannpunkt B. Der Caravan steht dabei auf dem Erdboden. Dieser ermittelte Wert ist das Umlaufmass. Punkt A und B sind gleichfalls die Abspannpunkte Ihres Vorzeltes.

Achtung Bodenpodest:

Wird ein erhöhter Zeltinnenboden verwendet und steht der Caravan auf gleicher Höhe des Bodenpodests, messen Sie von der Oberkante des Innenbodens, wie oben beschrieben, bis zur anderen Oberkante des Innenbodens.
Steht der Caravan tiefer als die Oberkante des Zeltinnenbodens, so ist immer vom Erdboden (A bis B) aus und nicht ab der Oberkante des Bodenpodestes das Umlaufmass zu ermitteln.
Quelle: dwt Zelte

Für Teilzelte

Umlaufmass berechnen Teil-Vorzelt

Messen Sie ab Bodenpunkt A durch die Kederleiste bis zu der Stelle, an der Ihr Zelt enden und die Seitenwand senkrecht abschliessen soll (Punkt B).

Achten Sie auf die vorgegebenen Anbauhöhen bei den einzelnen Modellen!
Quelle: dwt Zelte

Welches Vorzelt-Gestänge?

Carbon, verzinkter Stahl, Aluminium oder aufblasbare Luftschläuche?

Der Klassiker ist nach wie vor das verzinkte, und damit rostfreie Stahlgestänge.
Ein Carbon-Gestänge ist zwar die teuerste Gestänge-Variante, reduziert jedoch das Gewicht und erleichtert den Auf-, Abbau undTransport eines Vorzeltes wesentlich und kommt bei vor allem bei Reisecampern immer mehr zum Einsatz.
Das Alugestänge zählt ebenfalls zu den Klassikern, man sagt ihm aber eine geringere Stabilität nach.
Für den Gestänge-Durchmesser gilt: Je grösser, desto stabiler, aber auch desto schwerer.

Immer beliebter werden aufblasbare Teil-Vorzelte. Hier werden Luftschläuche mit einer Doppelhubpumpe aufgepumpt, die das Zelt schnell und einfach zum Stehen bringen.

Welches Vorzelt-Material?

Ein Vorzelt wird aus einem beschichteten und somit wasserbeständigen Material wie Polyester, Nylon oder Kunstfaser gefertigt. Polyester bietet den Vorteil, dass es sehr UV-beständig ist. Als Imprägnierung verwenden die Vorzelt-Hersteller Acryl, PVC, PU oder Silikon. Mit einem Polyestergewebe "Ten Cate All Season" fährt man grundsätzlich sehr gut. Beachten sollte man auch das Gewicht des Gewebes, das einen Wert von 250g/m² nicht unterschreiten sollte.

Busvorzelte bzw. Buszelte

Ein Busvorzelt bzw. Buszelt lässt sich meist leicht und schnell auf- und abbauen und ist ideal für den mobilen Camper, der den Bereich vor seinem Fahrzeug erweitern möchte.

Besonders beliebt sind auch die innovativen ausblasbaren Busvorzelte. Statt einem Gestänge werden Luftschläuche mit einer Pumpe aufgeblasen, die für die notwendige Stabilität sorgen.

Einige Modelle bieten optional ein Schlafzelt oder sogar ein erweitertes Sonnenvordach, das Schatten vor und im Busvorzelt spendet.

Sonnendächer & Markisen

Ein Wohnwagen-Sonnendach oder eine Wohnwagen-Markise bietet perfekten Schutz vor Sonne und spendet Schatten.
Einige Caravan-Sonnendächer lassen sich mit zusätzlichen Seiten- und Vorderwänden und ein paar wenigen Handgriffen zu einem geschlossenen Wohnwagen-Vorzelt aufrüsten.

Vorzelt-Zubehör sorgt für noch mehr Komfort

Für noch mehr Komfort sorgt ein Zeltteppich. Wir führen Vorzeltteppiche in verschiedenen Qualitäten und Grössen. Hochwertige Modelle sind wasserabweisend und lassen sich ohne Auszufansen passgenau zuschneiden.
Immer beliebter - besonders bei Dauer- und Saisoncampern - ist ein komplettes Bodensystem bestehend aus robusten Bodenplatten, verschiedenen Bodenplanen, die vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen, und Zeltteppich.

Mit Anbauten/Erker, Innenhimmel, Trennwänden, Türmarkisen und Vorzelt-Sonnendächer können Sie Ihr Vorzelt noch mehr nach Ihren Wünschen und Campingansprüchen gestalten.

Auch die richtige Innenausstattung wie Lampe, Campingmöbel oder Heizung führen wir im Sortiment.

Besuchen Sie unseren gut sortierten Vorzelt-Onlineshop

Sie wissen bereits, welches Vorzelt, Sonnendach oder Markise Sie haben möchten? Oder Ihnen fehlt die Zeit, persönlich bei uns vorbeizukommen?